Pathogenese der Primär Sklerosierenden Cholangitis (PSC)

PD Dr. Christoph Schramm (AG Autoimmune Lebererkrankungen)

Es ist nicht bekannt, was die anhaltende Gewebezerstörung bei der PSC verursacht. Wir untersuchen mögliche Krankheitsursachen, wie Infektionen und fehlerhafte Immunregulation in der Pathogenese der PSC. Desweiteren beteiligen wir uns an einer genomweiten Assoziationsstudie zur PSC.

Kooperationspartner

  • Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
    Institut für Klinische Molekularbiologie
    Prof. Dr. rer. nat. Andre Franke
    Website