Entwicklung reproduzierbarer Kontrollseren für die in vitro-Allergiediagnostik auf der Basis avianer Antikörperkonstrukte

Prof. Dr. med. Reinhard Bredehorst (AG Molekulare Allergiediagnostik)

Artifizielle IgE-Seren, welche auf avianen Antikörperkonstrukten basieren, stellen eine kostengünstige und vielseitige Methode zur Erstellung von Kontrolseren für in vitro-Allergietests dar.

Kooperationspartner

  • Technische Universität München
    Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie
    Prof. Dr. Markus W. Ollert, Prof. Dr. Johannes Ring
    Website
  • PLS-DESIGN GmbH Hamburg
    Dr. Ingke Braren, Dr. Thomas Grunwald
    PLS-DESIGN GmbH